Besondere Ehrungen beim Kreisseniorenorchester

Das Kreisseniorenorchester (KSO) des Blasmusikverband Bodenseekreis umrahmte am Vorabend zum 2. Advent den Abendgottesdienst in der Katholischen Pfarrkirche St. Jodokus in Immenstaad am Bodensee. Im Anschluß an den Gottesdienst trafen sich die Musikerinnen und Musiker mit Partnern zur Jahresabschlußfeier im Gemeindesaal von St. Jodokus. Die Feier bot den Anlaß verdiente, langjährige Musiker zu ehren. Für 20 Jahre aktive Tätigkeit erhielt Arthur Rusch die Ehrennadel in Silber. Hans-Peter Federle und Karl-Ludwig Speth wurden mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant für 40-jährige Tätigkeit ausgezeichnet. Für 50 Jahre aktive Tätigkeit erhielten Hubert Bizenberger und Hans Denner die Ehrennadel in Gold mit Diamant und eingeprägter 50. Bereits seit 60 musiziert Adolf Müller. Er bekam die Ehrennadel in Gold mit Diamant und eingeprägter 60. Höhepunkt der Ehrungen, die vom Präsidenten des Blasmusikverbands Baden-Württemberg Herrn Minister a.D. Rudolf Köberle persönlich vorgenommen wurden, waren die Auszeichnungen von 3 Musikern, die bereits auf 70 (!) aktive Jahre zurückblicken können. Otto Benz, Hubert Frei und Ludwig Kraft bekamen aus der Hand von Herrn Köberle die Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief überreicht. Köberle sagte in seiner Ansprache zu den 3 besonders Geehrten: “Eine solche hochkarätige Ehrung ist schon die Ausnahme. Dies habe ich in meiner über 20-jährigen Tätigkeit noch nie erlebt und wird wohl auch einmalig bleiben”. Der Kreisverband Bodenseekreis gratuliert allen verdienten Musikern, und hofft, dass sie noch lange Freude am Musizieren haben.
Das KSO wurde 2008 gegründet, es besteht derzeit aus 53 Musikerinnen und Musikern im Alter zwischen 52 und 90 Jahren. Das KSO bestreitet im Jahr ca 6-8 Auftritte. Die Musikerinnen und Musiker proben dafür ca. 11 mal im Jahr. Seit seiner Gründung wird das KSO von Dr. Robert Fitz aus Salem-Mimmenhausen geleitet.

Die abgebildeten Personen sind (v.l.n.r.)
Walter Stegmaier (Präsident des BV Bodenseekreis), Arthur Rusch (20 Jahre), Adolf Müller (60 Jahre), Hans Denner (50 Jahre), Ludwig Kraft (70 Jahre), Hans-Peter Federle (40 Jahre), Hubert Frei (70 Jahre, Karl-Ludwig Speth (40 Jahre), Otto Benz (70 Jahre), Rudolf Köberle (Präsident des BV Baden-Württemberg). Es fehlt: Hubert Bizenberger (50 Jahre).
Das Foto stammt von Dr. Robert Fitz.